Konzept+Text

Ritter Sport Schokopedia

Juli 2010

(...) Für echte Perlensucher.

Eine Kokosnussperle ist ein ganz besonders Phänomen und entsteht nur in Kokosnüssen, deren drei Keimlöcher verhärtet, d.h. verschlossen sind. So kann sich der Keimling keinen Weg aus der Nuss bahnen und „versteinert“. Umsponnen von Kalk bildet sich eine erbsen- bis haselnussgroße Kugel – die Kokosnussperle. Ob diese Perlen wirklich aus Kokosnüssen stammen, oder doch eher aus der Riesen- oder Pferdehufmuschel, ist bis heute nicht einwandfrei bewiesen.

Von der  Nuss zur Flocke.

Kokosnussflocken werden durch das Zerkleinern des festen weißen Fruchtfleisches in einer Raspelanlage mit anschließender Trocknung hergestellt. Kokosnussflocken sind eine köstliche Beigabe für Gebäck und Schokolade.(...)

Für den Ausbau der Ritter Sport Website zum Schokopedia - der Schokoladenseite im Internet - galt es jede Menge neue Artikel zu schreiben. In 6 Monaten entstand nach umfassender Recherche 300 Artikel für die Bereiche: Schokolexikon, Biolexikon, Zutaten, Geschichte und Herstellung. Pia, das wandelnde Schokolexikon.

Kunde
Ritter Sport
Verwendung
Web
Leistungen
Recherche, Text
Orte
Waldenbuch
Jahr
2010
Schlagworte
Schokolade